Branding ist ein klassischer Schwerpunkt der Markenagentur.

Im Gegensatz zu klassischen Unternehmensberatungen versteht sich Lünstroth hier jedoch als kompetenter Sparringspartner mit zusätzlichem inhaltlichem, kreativem und juristischem Know How. So können auch die nicht-wirtschaftlichen Aspekte der Markenmöglichkeiten strategisch berücksichtigt werden.

Denn Brands sind zum einen natürlich wirtschaftlich relevante Assets, zum anderen jedoch auch kulturelle Güter, deren Wert jenseits des Markenbeitrags pro verkauftem Produkt im Rahmen ihrer gesellschaftlichen und unternehmensentscheidenden Bedeutung (employer branding, gesellschaftliche Reputation) nicht hoch genug eingeschätzt werden kann.

Die Unterstützungsleistung kann flexibel abgerufen werden:

Projektbezogen, wenn eine eingrenzbare strategische Entscheidung zu fällen ist und diese Entscheidung durch externe Expertise inhaltlich, formal und juristisch abzusichern ist Im Rahmen einer mittel- und langfristig orientierten Begleitung („Flat Rate“), die dauerhaft eine hochqualitative Kommunikation nach innen und außen sichert und das Erreichen der Image-Ziele garantiert

Lünstroth deckt innerhalb der Markenberatung weite spezfische Felder ab:

Markenentwicklung

z.B. für Produktmarken, Technologiemarken, Namingsysteme für das Produktportfolio oder auch für übernommene oder Subunternehmen oder Joint Ventures

Markenarchitektur

z.B. für ein gewachsenes Unternehmensgeflecht oder eine Neuausrichtung im Rahmen geänderter Marktumfelder

Internal Branding

z. B. in Folge von Übernahmen oder zur Stärkung der Rolle der Mitarbeiter als Markenbotschafter

Markenführung

z. B. Brand Design und Package Design

Workshops

in allen Bereichen des Unternehmensselbstverständnisses nach innen und außen und zur Optimierung der marken- und marktgerechten Kommunikation

Die Unterstützungsleistung kann flexibel abgerufen werden:

 

projektbezogen, wenn eine eingrenzbare strategische Entscheidung zu fällen ist und diese Entscheidung durch externe Expertise inhaltlich, formal und juristisch abzusichern ist

im Rahmen einer mittel- und langfristig orientierten Begleitung („Flat Rate“), die dauerhaft eine hochqualitative Kommunikation nach innen und außen sichert und das Erreichen der Image-Ziele garantiert

Beispiele zu Branding
Shut