Weil wir viel voneinander lernen können

Win Win Praktika

Die Agentur engagiert sich: Praktikum für Refugee, neue Impulse für die Agentur

Die Agentur bietet Flüchtlingen im Rahmen eines mehrmonatigen Praktikums in Bielefeld die Möglichkeit zur Weiterbildung und erste Schritte in den deutschen Arbeitsmarkt.

Agentur pro bono

Im vorliegenden Fall hat Ahmad Kinji seinen Berufswunsch Regisseur angemeldet. In diesem Bereich hatte er schon erste Erfahrungen im Rahmen im Mittleren Osten gesammelt und die Agentur lernt neue Sichtweisen kennen.

Lünstroth stellt Ahmad das Kamera-Equipment, einen Schnittplatz und die nötige Manpower inkl. Know How zur Verfügung.

So kann Ahmad sein erstes Video in Deutschland produzieren. Ahmad entschied sich für ein Interview mit einem anderen Flüchtling, der seine eigene Flucht schildert.

Die Zusammenarbeit war für beide Seiten produktiv. Vielen Dank, Ahmad!

Hier ist das Ergebnis

Wie wir arbeiten
Markenagentur entwickelt Werbekonzepte

Konzept

Die Markenagentur arbeitet auf strategischer Basis und konzeptgebunden: Die Ziele sollten klar...

Mehr dazu.
Wie aus der Werbeagentur eine Markenagentur wurde

Geschichte

Die Markenagentur hat eine lange Geschichte. Es begann 1994 mit einer strategischen...

Mehr dazu.
gute Texte überzeugen

Text

und Text wirkt. Bilder regen an. Texte überzeugen. In Zeiten der Digitalisierung...

Mehr dazu.
Impressum der Markenagentur

Impressum

Was man über die Lünstroth Markenagentur wissen muss. Impressum Lünstroth GmbH Hammerschmidtstraße...

Mehr dazu.